Postfach 550802 - 22568 Hamburg - Deutschland

Grün bedeutet Heimat

Grün bedeutet Heimat

Grün bedeutet Heimat

Grün bedeutet Heimat

Grün bedeutet Heimat

Grün bedeutet Heimat

Auf den folgenden Seiten bieten wir Ihnen Informationen über unser Arbeit.

Wir freuen uns über Ihren Besuch.

Die gemeinnützige Organisation Social Human Broadcast engagiert sich für die Verteidigung der Presse- und Meinungsfreiheit. Die Erreichung dieses Ziels wird unter anderem mit folgenden Mitteln umgesetzt:

  • Alborznews gilt als unabhängige News und Informationsquelle.
  • In von uns organisierten Konferenzen werden gemeinsam mit interessierten Bürgern, Journalisten und hochrangigen Politikern Möglichkeiten diskutiert und Lösungen erarbeitet.
  • Dank unserer Arbeit sind wir ständig im Kontakt mit Personen aus den unterschiedlichsten politischen und gesellschaftlichen Bereichen, um den Dialog und den Austausch zu fördern.

In Iran inhaftierte Journalisten

24. Oktober 2018 - Koshhal Poyan - Ebteka

Seit 19. Februar 2018 - Moradi Saleholldin - Majzooban Nor

Seit 19. Februar 2018 - Abdi Mostafa - Majzooban Nor

Seit 19. Februar 2018 - Nouri Kasra - Majzooban Nor

Seit 19. Februar 2018 - Entesari Reza - Majzooban Nor

Seit 22. Mai 2018 - Hidari Mohammad Hossien - Dolat e Bahar

Seit 31. Mai 2017 - Davari Abdol Reza

Seit 8. Januar 2016 - Meisam Mohammadi - Kalameh Sabaz

Seit 5. März 2015 - Narges Mohammadi - Journalist und Sprecher des Zentrums der Verteidigung für Menschenrechte

Quelle: Reporter ohne Grenzen

Aktuelles

RSS Newsfeed der Reporter ohne Grenzen für Informationsfreiheit

23. Mai 2019

  • Pressefreiheit entschiedener schützen

    Wenige Tage vor den Wahlen zum neuen Europaparlament ruft Reporter ohne Grenzen (ROG) dazu auf, die Pressefreiheit entschlossen zu verteidigen. Die Politikerinnen und Politiker, die künftig in den Institutionen in Straßburg und Brüssel sitzen, müssen die Rechte von Medienschaffenden wieder

    ...
  • Sorge um Menschenrechtler und Blogger

    Reporter ohne Grenzen, die Aktion der Christen für die Abschaffung der Folter (ACAT), das Gulf Centre for Human Rights (GCHR), das PEN Zentrum Deutschland und die Gesellschaft für bedrohte Völker fordern die Freilassung des Menschenrechtsverteidigers und Bloggers Ahmed Mansoor. Seit über zwei

    ...
  • Wa Lone und Kyaw Soe Oo sind frei

    Reporter ohne Grenzen (ROG) ist erleichtert über die Freilassung der beiden Reuters-Journalisten Wa Lone und Kyaw Soe Oo nach mehr als 500 Tagen im Gefängnis in Myanmar. Zugleich fordert ROG die Regierung von Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi zu längst überfälligen Reformen für mehr

    ...